medienjobs-aktuell.de

Müller Medien GmbH & Co. KG | Pretzfelder Str. 7-11 | 90425 Nürnberg

Tel.: 09 11 / 34 09 - 0 | Fax: 09 11 / 34 09 - 2 14 | e-Mail: info@mueller-medien.de


Online-Endredakteur (m/w/d)

Müller Medien

Vollzeit
Berlin

Referenznummer: 1531

Online-Endredakteur (m/w/d)



 
RT International gehört zu den renommiertesten Medien-Gruppen mit globaler Ausrichtung und sendet bisher in englischer, spanischer, französischer, arabischer und auch deutscher Sprache.
Mit dem deutschsprachigen Programm von RT wird dem Medien-Mainstream ein Gegenstandpunkt gesetzt, nach dem RT-Motto: Erfahre mehr!
Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort in Vollzeit
am Standort Berlin einen Online-Endredakteur (m/w/d) zur Festanstellung.
 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Koordination der Recherche von Themen für die Berichterstattung
  • Endabnahme der webgerechten Aufbereitung von Informationen sowie weiterer Elemente (Bilder, Videos, Grafiken, Screenshots etc.) und Erstellung des redaktionellen Contents
  • Sie sind verantwortlich und Ansprechpartner für die laufenden Produktionsfragen und tragen Personalverantwortung für das Online-Team inklusive der Online-Redakteure, Lektoren und Übersetzer
  • Qualitätssicherung des redaktionellen Contents

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium und / oder journalistische Ausbildung, idealerweise Berufserfahrung als Endredakteur oder einer vergleichbaren Position
  • Umfangreiche journalistische Kenntnisse und Crossmedia-Erfahrungen
  • Sie sind sehr gut vertraut mit bundespolitischen Themen und haben einen guten Überblick über Zusammenhänge der internationalen Politik
  • Gutes Gespür für interessante Themen
  • Sie bringen ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Engagement mit
  • Sichere Kenntnisse in deutscher Rechtschreibung und Orthografie sowie gutes Englisch setzen wir voraus
  • Überdurchschnittliche soziale Kompetenz sowie redaktionelle Führungsqualität

Ihre Vorteile:

  • Ein sympathisches Team
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Freiraum für die Umsetzung eigener journalistischer Themen und Ideen
  • Eine gute Vernetzung mit Medienschaffenden auf fast allen Kontinenten
  • Benefits wie Frühstücksbrötchen, Kaffee und Zuschüsse für BVG-Tickets
  • Firmen-Events
  • Und es ist nie langweilig!